Sport

Mehr als 360 Sportvereine tragen zur Gesundheitsvorsorge, zum sozialen Zusammenhalt, zur Begegnung und Verständigung in Leipzig bei. Sie leisten damit einen unschätzbaren Beitrag für das Gemeinwohl.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bekennen sich auch weiterhin zu einer ausgewogenen Förderung von Freizeit- und Breitensport sowie Leistungssport. Aufgrund der steigenden Mitgliederzahlen steht der selbstverwaltete Sport vor einer großen konzeptionellen und organisatorischen Herausforderung. Deshalb unterstützen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit 2009 das „Sportprogramm 2015 für die Stadt Leipzig“ mit dem Ziel, die Infrastruktur zu verbessern und den Sport wirksam zu fördern. Denn die Sporthallenkapazitäten reichen nicht mehr aus, es muss dringend saniert werden. Sportplätze sind zu erneuern und Vereinsheime sind mit Neubauten zu ergänzen.

Wir machen uns insbesondere stark für

  • eine gezielte Förderung der ehrenamtlichen Sportarbeit,
  • die vorrangige Förderung des Kinder- und Jugendsports,
  • die spezielle Förderung von Sportangeboten für Menschen und Behinderung und sozial benachteiligte Menschen sowie
  • die Einbeziehung von Migrantinnen und Migranten.

Außerdem setzen sich BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für eine wohnortnahe Entwicklung von barrierefreien Bewegungsräumen wie Laufstrecken, Sportspielplätze oder Bolzplätze ein.

zurück zu Inhalt / Gliederung

URL:http://www.gruene-leipzig.de/themen/gruenes-programm-seit-2014/sport/