Menü

BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN

Willkommen beim Kreisverband Leipzig

Aktionen zum Tag des Baumes

23. und 25. April | an verschiedenen Orten in Leipzig


Am 25. April ist der Tag des Baumes, der in diesem Jahr deutschlandweit zum 71. Mal gefeiert wird. Der Tag gilt als einer der größten Mitmach-Aktionen im Baum- und Waldschutz. In diesem Jahr hat die bündnisgrüne Bundesumweltministerin Steffi Lemke die Schirmherrschaft für den Tag des Baumes 2023 übernommen und pflanzt am 25. April eine Moorbirke am SDW-Naturschutzturm in Hohen Neuendorf.

Auch hier in Leipzig wollen wir den Tag des Baumes feiern. Und zwar mit gleich drei Aktionen rund um den 25. April, zu denen wir euch ganz herzlich einladen:

  • 23. April, 15 Uhr, Our House, Hafenstraße
    Bereits am kommenden Sonntag organisieren die Stadtbezirksbeirät*innen Claudette Ocando-Röhricht und Quentin Kügler mit dem GRÜNEN-Treff-West eine Gießaktion mit gemütlichem Beisammensein und Kinderbetreuung.
     
  • 25. April, 12 Uhr, Richard-Wagner-Platz
    Unsere Stadtratsfraktionsvorsitzende Katharina Krefft wird gemeinsam mit Stadträtin Nuria Silvestre und weiteren Aktiven des GRÜNEN-Treff Mitte Baumsetzlinge verteilen, um mit den Leipziger*innen rund um das Thema Stadtbäume ins Gespräch zu kommen.
     
  • 25. April, 12 Uhr, Erich-Zeigner-Allee 77
    Die Stadträt*innen Kristina Weyh und Micha Schmidt, der Stadtbezirksbeirat Quentin Kügler und weitere Aktive des GRÜNEN-Treff West säubern die Baumscheibe des Patenbaums der Bündnisgrünen in Süd-West in der Erich-Zeigner-Allee.

 

Aufruf zur Pflege eines Stadtbaums in eurem Quartier

Weil eigentlich jeder Tag im Jahr, Tag des Baumes sein sollte, wollen wir hiermit einen Aufruf starten:
Lasst uns gemeinsam die Stadtbäume in unserer Nachbarschaft pflegen!

Bäume haben einen unschätzbaren Wert für die Lebensqualität in einer Straße. Sie spenden Schatten und Feuchtigkeit, regulieren damit das Stadtklima, binden Schadstoffe und produzieren Sauerstoff, bieten Insekten und Vögeln einen Lebensraum, lockern das Erdreich mit ihren Wurzeln und helfen damit vor allem in stark versiegelten Straßenzügen, Regenwasser schnell und langanhaltend zu speichern. Und ganz nebenbei haben sie einen unbezahlbaren Wert für die Aufenthaltsqualität in einem Quartier.

Wir als Kreisverband wollen die Stadtbäume in Leipzig aktiv unterstützen und rufen euch deshalb dazu auf: "Adoptiert" einen Baum in eurer Nachbarschaft und kümmert euch das ganze Jahr über um sein Wohlbefinden. Das kann zum Beispiel beinhalten:

  • Gießen in regenarmen Zeiten. Das Amt für Stadtgrün und Gewässer empfiehlt 80 bis 100 Liter Bewässerung pro Woche. Mehr Infos zum Thema gibt es auch bei der Initiative "Leipzig gießt" der Stiftung Ecken wecken
     
  • Sauberhalten der Baumscheibe: Durch Müll und Zigarettenstummel können Mikroplastik und Schadstoffe ins Erdreich gelangen
     
  • Bepflanzen der Baumscheibe: die Wurzeln der Pflänzchen, lockern die verdichtete Erde. Zugleich nehmen Passant*innen oft mehr Rücksicht auf den Baum, wenn drumherum Blumen wachsen. Mehr Infos zur Bepflanzung von Baumscheiben bietet auch das Projekt "Leipzig blüht auf" des Ökolöwen

Wir freuen uns riesig, wenn ihr mitmacht und laden euch herzlich ein, das ganze Jahr über Fotos und Geschichten von „euren“ Bäumen zu schicken! Warum habt ihr einen bestimmten Baum ausgewählt? Wie geht es dem Baum gerade? Kümmert ihr euch gemeinsam mit der Familie oder Nachbarschaft um einen Baum? Eure Baumpflege-Erfahrungen wollen wir gerne über unsere Kanäle in die Community teilen und andere inspirieren, es euch nach zu tun. 

Für euer Engagement bedanken wir uns jetzt schon ganz herzlich!

Schreibt dafür und für Fragen sehr gerne an info@remove-this.gruene-leipzig.de

Nächste Termine

Vorstandssitzung

Mitglieder sind herzlich willkommen!

Mehr

GRÜNE Jugend Leipzig

Interessierte bis 28 Jahre sind herzlich willkommen! Mehr Infos findet ihr hier

Mehr

UAG Gesundheit und Soziales

Interessierte sind herzlich willkommen!

 Arbeitsgemeinschaft
Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>