Gespräch mit der Osteuropa-Expertin Dr. Susann Worschech am 15. Juni, 19:00 Uhr, Markt 10

14.06.22

Seit dem Beginn Putins Angriffskrieges auf die Ukraine nimmt ganz Europa mit großem Respekt den Widerstand nicht nur des ukrainischen Militärs, sondern auch der Zivilgesellschaft wahr.

Woher kommt diese Widerstandskraft, wie hat sich die ukrainische Zivilgesellschaft seit der Unabhängigkeit der Ukraine entwickelt?
Können Deutschland und die Europäische Union die ukrainische Zivilgesellschaft noch stärker unterstützen?
Welches Potenzial haben Städtepartnerschaften, wie z. B. jene Leipzigs mit Kyjiw?

Darüber sprechen wir mit der Osteuropa-Expertin Dr. Susann Worschech von der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt a. d. Oder.
Das Gespräch und die Diskussion moderiert unser Vorstandsmitglied Sebastian Richter.

Wann: 15. Juni 2022, 19:00 Uhr 

Wo: Veranstaltungssaal der Europäischen Stiftung der Rahn-Dittrich-Group (Markt 10)

Eine Kooperationsveranstaltung der GRÜNEN Leipzig mit der Stiftung Friedliche Revolution und dem Europa Maidan Leipzig e. V.

Nächste Termine

AG Frauen- und Queerpolitik

Treffen der AG Frauen- und Queerpolitik

 Arbeitsgemeinschaft
Mehr

Vorstandssitzung

Mitglieder sind herzlich willkommen!

Mehr

AG Kultur

Treffen der AG Kultur – Interessierte sind herzlich willkommen

 Arbeitsgemeinschaft
Mehr

Mitgliederversammlung und Weihnachtsfeier

Save the Date: Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier

 Mitgliederversammlung
Mehr

AG Tierschutz und AG Umwelt- und Klimaschutz

Interessierte sind herzlich willkommen!

 Arbeitsgemeinschaft
Mehr