Menü

Grüne Arbeitsgemeinschaften in Leipzig

 

Die inhaltliche Arbeit unseres Kreisverbandes findet in erster Linie in Arbeitsgemeinschaften statt, die sich verschiedenen Politikfeldern widmen. Unsere Arbeitsgemeinschaften stehen allen interessierten Menschen, unabhängig von ihrer Parteimitgliedschaft, offen. Wir laden euch ein, einfach mal bei einem Treffen vorbeizukommen und Euch über die wichtige politische Arbeit der GRÜNEN Basis, das Ringen um Standpunkte, zu informieren.

Gern nehmen wir Interessierte in die Mailinglisten der einzelnen Arbeitsgemeinschaften auf. >> Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Demokratie

Die AG Demokratie beschäftigt sich mit gesellschaftlicher Teilhabe an politischen Prozessen und Entscheidungen. Wir engagieren wir uns für eine inklusive Gesellschaft und gegen Ideologien der Ungleichwertigkeit wie Rassismus, Antisemitismus, LGBT*-Feindlichkeit sowie die Reduzierung von Menschen auf eine Verwertungslogik.

Unsere Arbeit thematisiert darüber hinaus das Spannungsfeld von selbstbestimmtem Leben und Sicherheit in der Stadtgesellschaft. Wichtig ist uns dabei, sich zu diesen Themen mit anderen Initiativen und Gruppen auf kommunaler Ebene zu vernetzen.

Die Arbeitsgemeinschaft lädt alle Interessierten recht herzlich zum regelmäßigen Treffen jeden dritten Dienstag im Monat, 19:00 Uhr in der Grünen Geschäftsstelle (Hohe Str. 58, 04107 Leipzig), ein.

Kommunikation: GRÜNE Mitglieder finden den Arbeitskreis in der Chatbegrünung unter https://chatbegruenung.de/channel/kv_leipzig_ak_demie

Ansprechpersonen sind:

Sophia Mlejnek und Gabriel Koraus 

Kontakt über die Geschäftsstelle: info (ät) gruene-leipzig.de

 * LGBT = lesbian, gay, bisexual, and transgender



zurück

Nächste Termine

Stammtisch Süd

Interessierte sind herzlich willkommen!

 Stammtisch
Mehr

Diskussionsveranstaltung mit Daniel Freund

Wir laden euch recht herzlich zur Diskussionsrunde am 03. Februar 2023 ab 19:00 Uhr in das GRÜNE Quartier, Heinrichstr. 9 ein. Zu Gast dürfen wir Daniel Freund (Mitglied [...]

Mehr

AG Frauen und Queerpolitik

Interessierte sind herzlich willkommen!

 Arbeitsgemeinschaft
Mehr